Integralis Akademie

Bereits Ende des Jahres 2016 haben wir Integralis als neuen Kooperationspartner gewinnen können.


 

 

Die Integralis Akademie

Ein neuer Kooperationspartner stellt sich vor

Ein herzliches Hallo!

Wir freuen uns auf die neuen Begegnungen im Kreise der Verbandsmitglieder. Wer wir sind und was wir tun, davon wollen wir in den folgenden Absätzen einen Eindruck vermitteln.

Die Integralis Akademie

Die Integralis Akademie ist ein modernes Weiterbildungsinstitut für Berater, Coaches und Therapeuten - und solche, die es werden wollen. Außerdem veranstalten wir Seminare für Menschen, die sich selbst besser kennenlernen wollen und Lust auf spannende Selbsterfahrung haben. 

 

 

Integalis®Ausbildung

Das Herzstück des Weiterbildungsprogramms ist die dreijährige Integralis- Ausbildung, die das Handwerkszeug für innovative, erlebnisorientierte Beratungsarbeit nach der Integralis® Methode vermittelt und die die systematische Entwicklung einer reifen Beraterpersönlichkeit ermöglicht. Die Integralis Methode wurde 2003 als geschützte  Marke eingetragen.

In der Integralis-Ausbildung kommt das Drei-Säulen-Modell, also die integrierte Anwendung körperorientierter, systemischer und transpersonaler Methoden, zur Anwendung. Den theoretischen Rahmen bilden u.a. Modelle der integralen Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung von Ken Wilber.

Die Integralis Ausbildung wird wegen der sehr hochwertigen Selbsterfahrungsanteile auch von Menschen besucht, die sich in erster Linie persönlich weiter entwickeln wollen und die erworbenen Beratungs- und Sozialkompetenzen für sich selbst oder für die Bewältigung ihrer beruflichen Aufgaben nutzen wollen.

In diesem Jahr startet der 15. Ausbildungsjahrgang der 3-jährigen Integralis Ausbildung. Die Gruppengröße variiert zwischen 25 und 40 Teilnehmern. Bisher haben ca. 400 Teilnehmer an der Integralis Ausbildung teilgenommen.

Das Netzwerk

Aus den Ausbildungsabsolventen hat sich im Laufe der Zeit ein Netzwerk aus lizenzierten, wirtschaftlich unabhängigen Regionalinstituten (in Hamburg, Bremen, Kassel und Münster) und Beratungspraxen entwickelt. Die Integralis Akademie organisiert die Vernetzung der Absolventen durch regelmäßige Rundbriefe und die Information über Initiativen und Projekte im Netzwerk. Einmal im Jahr treffen sich die Netzwerk-Mitglieder für ein Wochenende zum Erfahrungsaustausch auf einer Netzwerk-Konferenz.

Problemlöser und Potenzialentwickler

Ob sich Integralis Berater denn als Problemlöser für die Schwierigkeiten des Lebens verstehen, werden wir immer wieder gefragt. Und natürlich antworten wir mit einem lauten JA.  Denn das ist die Außenseite der Arbeit des Integralis Beraters: Beziehungsberatung für Einzelpersonen und Paare, Sexualberatung, Lebensberatung in inneren und äußeren Krisen, berufliches Coaching und Karriereberatung, Supervision u.ä.m.  

Aber im Geheimen denken wir, dass die sogenannten Probleme wahrscheinlich Türen zu atemberaubenden, neuen Möglichkeitsräumen sind. Und sagen leise zu uns selbst: Die Lösung lauert überall.

Mit anderen Worten: Wir lassen uns von einer großen Portion unvernünftiger Zuversicht  und von der Idee der Potenzialentfaltung leiten. Nicht nur deshalb sind wir Kooperationspartner der Akademie für Potenzialentfaltung des bekannten Neurowissenschaftlers Gerald Hüther.   

 

Das Kernteam

 

Die Menschen an der Akademie

Zurzeit lehren 10 Personen an der Integralis Akademie, die deutschlandweit von ca. 15 weiteren, anerkannten Lehrberatern und zahlreichen Ausbildungsassistenten unterstützt werden.

Das Team der Akademie versteht sich als eine Gruppe von Praktikern, die die Wirksamkeit ihres theoretischen Wissens immer wieder in der praktischen Beratungsarbeit überprüfen und nur das lehrend weitergeben, was in der eigenen Arbeit wirkt. Untereinander herrscht ein lebendiger Erfahrungsaustausch, dessen Impulse sich in der ständigen Optimierung der Weiterbildungsangebote niederschlagen.

Was uns bewegt

Unsere Arbeit ist darauf ausgerichtet, einem lebendigen, lustvoll-pulsierenden Leben in respektvoller und intensiver Bezogenheit den Weg zu bahnen. Unsere Aufgabe formulieren wir manchmal mit den Worten: Wir wollen dem Leben, das leben will, zum Wohle aller Beteiligten, den Weg bereiten. Die Teilhabe an Entwicklungen, die allen Beteiligten neue erwünschte und konstruktive Möglichkeiten eröffnen, erleben wir ganz persönlich als erfüllend.

Was wir bewegen wollen

Natürlich liegt es uns am Herzen, sehr gute Berater auszubilden, die eine moderne, innovative und hochwirksame Beratung anbieten, die zum heutigen Kundenbedarf passt. Darüber hinaus sehen wir uns als Institution, als Netzwerk und als Einzelpersonen in der Verantwortung, uns in der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung zu verorten.

In unserer Vision heißt es wörtlich: „Die Menschen im Integralis Netzwerk haben ein gesellschaftliches Anliegen, in das die konkrete Beratungs- und Seminararbeit gedanklich eingebettet ist.  Die Vision, die die Menschen im Integralis Netzwerk verbindet, ist das Leben in einer Welt, in der sich achtsame Selbstverwirklichung, erfüllte Beziehungen, sinngebende Arbeit, inspirierende Gemeinschaftserfahrungen und spirituelle Praxis auf eine neue Art verbinden."

Wir beobachten in den westlichen Gesellschaften eine zunehmende Entfremdung und Vereinzelung, zunehmende narzisstische Tendenzen und eine rapide abnehmende Resonanzfähigkeit. Als Menschen und in unserer Rolle als Ausbilder, Seminarleiter, Vortragsredner und Berater wollen wir den Entfremdungstendenzen in unserer Welt etwas entgegensetzen: Entwicklungsräume für Wertschätzung und Selbstwertschätzung und für tiefe, achtsame und inspirierende Begegnungen, eine Dankbarkeitskultur, stärkende Gemeinschaftserfahrungen und den Geschmack eines neuen Wir-Bewusstseins.

Wir wollen Menschen in jeder Lebenslage daran erinnern, dass das Leben wertvoll ist und eine eigene Schönheit hat. Und wir kennen die Zutaten, um es als solches erlebbar zu machen. Es seien nur einige genannt: Leidenschaft, Mut, beseelte Begegnungen und Beziehungen, Gemeinschaft, Demut, Offenheit, die Beheimatung im eigenen Körper und in der Natur u.a.m.

Ein gutes Leben erkennt man an einem Leuchten in den Augen und einem Denken, dass im Herzen wurzelt.

Worauf wir uns freuen

Wir, das ganze Team der Integralis Akademie - und ich bin sicher, dass ich auch für zahlreiche Menschen aus dem Integralis Netzwerk spreche - freuen uns darauf, im BVPPT neue Weggeführten zu finden, die sich auf diesem Weg gegenseitig inspirieren und unterstützen.

 

 

 

Stephan W. Ludwig

 

Stephan W. Ludwig, Leiter der Integralis Akademie

 

 

Informationen